FANDOM


Touristenattraktion 0192 Bearbeiten

Nach der Wahl von Grant Keller im Jahr 2976 kam es zu einem Wandel in der föderalen Politik. Unter Kellers Regierung stiegen die Investitionen der Konzerne und die Rolle, die sie in allen Bereichen der föderalen Gesellschaft spielten, dramatisch an. Dies war der Notwendigkeit geschuldet, die finanziellen Reserven der Regierung wieder aufzustocken, nachdem sie durch Millitärausgaben im vorherigen Jahrhundert völlig erschöpft worden waren. Kellers Amtszeit endete 2984 und die föderale Politik kehrte wieder zu den vertrauten Methoden zurück. Ein von der Föderation unterstützter Coup im System Ackwada wurde 2986 von der Fünften Imperialen Flotte brutal unterdrückt.