FANDOM


Touristenattraktion 0133 Bearbeiten

Sieben Jahre später, im Jahr 2873, kehrte die Flotte zurück. Ein Schlagabtausch mit Lanners Streitkräften resultierte in einer Pattsituation. Mit Anaconda-Frachtschiffen und Schiffen vom Typ Cobra Mark I gelang es Lanner, die größere Streitmacht der Föderation durch geschicktes Manövrieren zu überlisten und erneut zum Rückzug zu zwingen. Im Jahr 2873 wurde Lanner nach Achenar zurückbeordert. Aufzeichnungen belegen, dass er Ackwada verließ, doch danach hörte man nie wieder von ihm. Zu seinen Ehren wurde ein Grabmahl in der Halle der Märtyrer errichtet.